Sammlung für AIDS/HIV-Arbeit in Kenia abgeschlossen

Vom Erlös meiner ersten CD Mitten ins Leben habe ich 1000 Euro für AIDS/HIV-Arbeit in Kenia überwiesen. Von jeder verkauften CD hatte ich 1 € für die beeindruckende AIDS/HIV-Arbeit in Kenia bestimmt. Noch sind einige CDs da; aber ich habe diese Sammlung beendet, um mit der zweiten CD „Frischer Wind“ eine fantastische Arbeit in Sierre Leone zu unterstützen (siehe Artikel unter Musik). Das Geld für die AIDS/HIV-Arbeit in Kenia ging an den „Ziegler-Aids-Fonds“, benannt nach Dietmar und Birgit Ziegler, Arzt und Krankenschwester, die in Maua, Kenia diese Arbeit initiiert haben und 2003 bei einem Verkehrsunfall ihr Leben ließen. Ich freue mich darüber, dass die AIDS/HIV-Arbeit in Kenia für viele Betroffene eine fantastische Hilfe darstellt. Näheres unter http://www.emkweltmission.de/gesundheit.html („Förderbereich Gesundheit“).

Nicht definiert